Paulsplatz #Abfckprämie Demo am 29.05.2020 um 14:00

Morgen am Freitag den 29. Mai werden wir uns der Kundgebung von Ende Gelände Frankfurt von 14-15 Uhr am Paulsplatz anschließen. Die #Abfckprämie ist nach wie vor im Gespräch, und alles deutet darauf hin dass diese kommen wird! Am 02.06. ist ein Minister*innentreffen bei dem vorraussichtlich über ein Konjunturpaket in der Höhe von 156 Milliarden Euro entschieden wird. Aber das darf unter keinen Umständen passieren! Wenn diese Prämie kommt, können wir die Verkehrswende, die wir so dringend brauchen, wahrscheinlich vergessen. Entsprechend finden diesen Freitag bundesweit Aktionen des Bündnisses Sand im Getriebe statt, welche in der Vergangenheit zum Beispiel die Blockaden der IAA organisiert hat.

Im Anschluss zu der Kundgebung wird es noch unangemeldete Aktionen geben, für welche ihr eure Fahrräder benötigt! Wir müssen uns gegen die heuchlerische Politik stellen, welche immer so wunderbar über den Ausbau des Schienennetzes redet, aber gleichzeitig weiter der Autolobby die Schuhe leckt. Wir fordern, dass alle wirtschaftlichen Hilfen aus einer ökologisch nachhaltigen Perspektive getroffen werden. Die Auto-, Flug- und Kohlelobby, welche die Menschheit direkt in die nächste humanitäre Krise bringt, darf nicht staatlich unterstützt werden, noch weniger ohne handfeste Auflagen. Wir sehen uns (hoffentlich) morgen auf der Straße! Verkehrswende, jetzt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.