17.01. Großdemo

Unsere nĂ€chste große Demonstration wird am 17.01. in Mainz stattfinden. NatĂŒrlich werden wir gemeinsam aus Frankfurt anreisen, nĂ€here Informationen dazu werden noch veröffentlicht werden.
FĂŒr mehr Infos drĂŒckt hier und fĂŒr den Sharepic Generator hier.

Wir sehen uns auf der Straße!

Wir haben keine Zeit mehr!

Im Januar jÀhrt sich der erste bundesweite Streik von Fridays for Future.
Dies wollen wir als Anlass nehmen um Bilanz zu ziehen. Was hat sich seither in der Politik geÀndert? Kaum etwas.
Die Politik handelt nicht. Immer noch nicht.
Obwohl nun seit knapp einem Jahr weltweit ununterbrochen Streiks stattfinden und es die Klimakrise lÀngst in den Fokus der Gesellschaft geschafft hat, bekommen wir nach wie vor nichts anderes als leere Phrasen und heuchlerische Worte von Seiten der Politik zu hören. Und da macht es kaum einen Unterschied, ob man auf Bundes- oder Landesebene schaut.

Dass die Bundesregierung kein Interesse an einem zukunftsweisenden Wandel hat, ist spÀtestens mit ihrem lÀcherlichen Klimapaket bewiesen.


Daher werden wir das neue Jahr am 17. Januar mit einem gemeinsamen Streik aus 3 BundeslĂ€ndern beginnen! Gemeinsam wollen wir Widerstand leisten. Gegen die derzeitige Politik, die den Wirtschaftswachstum ĂŒber alles stellt. Gegen die Profitgier, fĂŒr die unsere Zukunft verbrannt wird.

Und die Politik schaut nicht nur zu, sondern unterstĂŒtzt diesen Vorgang aktiv. Konzerne, welche mit ihren Produktionsweisen unsere Lebensgrundlage vernichten, werden nach wie vor nicht aktiv in die Verantwortung gezogen. Die Politik beugt sich der Wirtschaft.

Dies ist ein Zustand welcher nicht lĂ€nger stillschweigend hingenommen werden kann. Um diesen Planeten zu retten, darf die Politik nicht lĂ€nger von der Wirtschaft abhĂ€ngig bleiben. Uns rennt die Zeit davon! Sei dabei, wenn wir uns am 17. Januar mit Menschen aus ganz Rheinland-Pfalz, dem Saarland und Hessen in Mainz versammeln, um gemeinsam fĂŒr den Klimaschutz und fĂŒr eine zukunftsfĂ€hige, klimabezogene Politik der Landes- und Bundesregierung zu protestieren!

We won‘t give up.


Change is coming!